Suche
  • Weltklänge

Aus dem Archiv: Das Fidelis Quartett erzählt

Aktualisiert: Jan 20

Am 19.6.2019 musizierte das Fidelis Quartett im Theater im Saumarkt beim Benefizkonzert für den Musiksommer 2019. Am 31.1.2020 beim Weltklänge Konzert werden sie wieder zu hören sein. Bei der Probenarbeit für das Konzert 2019 entstand dieser Beitrag:


Die Probe war genau wie eines der südafrikanischen Stücke, dass wir heute gespielt haben: ziemlich groovy und mit so einer tänzelnden Leichtigkeit. Aber nicht nur aufgrund der tollen Stücke, sondern vor allem auch weil wir für „unser“ Projekt spielen, freuen wir uns auf das Konzert. Denn Weltklänge verbindet genau das, wo wir auch als Musikerinnen voll dahinterstehen: Gemeinsames musizieren unabhängig von (Geschlecht), Herkunft, sozialem Umfeld, etc. Und das Konzert heute bringt genau dieses Gefühl schon ein bisschen mit!


„Wir wollen, dass jedes Kind in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen und geachtet, gefördert und gefordert wird“.

Dies ist einer der Leitgedanken unseres Projekts. Bei unserem Benefizkonzert am 19.06 stellen wir unser Projekt, Weltklänge 2019,  vor. Dies wird eben im Rahmen eines Konzerts stattfinden, denn es ist die Musik, die uns alle verbindet, und so können wir auch allen unseren Unterstützern und Freunden am Besten nahebringen, wofür der Verein Weltklänge, der interkulturelle Musiksommer, wir, stehen. 



Ich bin wahnsinnig dankbar, bei diesem wunderbaren Projekt mitwirken zu dürfen, und freue mich jedes Mal, wenn ich jemandem davon erzählen kann. Das zu verbinden, mit einem Konzert, bei dem unser Quartett auch ein paar Stücke spielen darf, besser geht es gar nicht. Als wir gestern nach der Probe über diesen Blogbeitrag gesprochen haben, war uns allen wichtig, den Grundgedanken des interkulturellen Musiksommers mitzuteilen:

Unabhängig von seinem sozialen Umfeld sollte jede und jeder die Möglichkeit haben, Musik zu machen!

Wir haben das Glück, Musik machen zu dürfen, wollen dieses Glück jedem ermöglichen. Besonders auch Kindern, die es vielleicht nicht so leicht hatten in ihrem Leben.


Musik ist eine Möglichkeit, seine Gefühle auszudrücken, und Erlebtes zu verarbeiten. Diese Möglichkeit sollte für alle Menschen bestehen! Diese Gedanken werden auch bei unserem Benefizkonzert im Mittelpunkt stehen.



von Iris Christa

Impressum: Verein Weltklänge

Kontakt: team@weltklaenge.com

Wien und Vorarlberg

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon