INTERKULTURELLER MUSIKSOMMER
Eine imaginäre Weltreise und ganz viel Musik

Der Musiksommer fand schon dreimal statt:

2018 in Klaus, initiiert von Lea und Ola

2019: mit 37 Kindern für 5 August-Tage im Pfadfinderheim Alberschwende

2020: von 10.-13. August im Ferienheim Feuerle Sulzberg 

2021: voraussichtlich 12.-16. Juli im Ferienheim Feuerle Sulzberg

Mit (Sprach-)Spielen, dem Singen im Chor und gemeinsamen Mahlzeiten werden verschiedene Kulturen, so auch die Kultur Vorarlbergs, erkundet. Unser Team aus engagierten Jugendlichen mit Erfahrungen in der Musikpädagogik betreut die Kinder rund um die Uhr. Zum Schluss gibt es ein öffentliches Werkstattkonzert. Das Schaffen und Erleben einer Gemeinschaft, in dem jede/r einen Platz hat und wertgeschätzt wird, ist das große Ziel des Projekts. 

Für Kinder von 7-12 Jahren.

Der Musiksommer 2019 wurde vom Europäischen Solidaritätskorps gefördert und 2020 mit dem Bank Austria Sozialpreis ausgezeichnet.

BA_Sozialpreis_2020_cm_V1.jpg